News Detail

23.05.2018

Rolf Beckers für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Branchenverband ehrt Aachener Unternehmer

Im Bild v.l.n.r.: Hal Hawk, Präsident des BCI und der Crown Battery Company mit Rolf Beckers, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender von Digatron Power Electronics

(Tucson, Arizona im Mai 2018) Der Branchenverband Battery Council International (BCI) vergab im Rahmen der diesjährigen BCI Convention in Tucson, Arizona, den „50th Year Award“ an den Aachener Gründer und Unternehmer Rolf Beckers für sein Lebenswerk. BCI Präsident Hal Hawk ehrte Rolf Beckers damit für sein Lebenswerk.

Rolf Beckers gründete sein Unternehmen Digatron vor 50 Jahren als Zwanzigjähriger in einer Werkstatt seines Elternhauses. Im Laufe eines halben Jahrhunderts expandierte Digatron mit Fertigungsstätten auf vier Kontinenten und etwa 300 Mitarbeitern. Dabei steht seit der Gründung exklusiv  die Batterie-Industrie im Fokus, also die Hersteller und industriellen Anwender von Batterien jeder Art. Digatron ist eines der ältesten aktiven Unternehmen Deutschlands, welches unverändert im Eigentum des Gründers ist.